FITT® ist ein Spezialist in der Produktion von flexiblen Schläuchen für den Verbraucher- und Profimarkt. Zum Sortiment mit der Marke FITT® gehören Gartenschläuche und Produkte für zahlreiche professionelle Anwendungen. Als Lieferant innovativer Lösungen für die Flüssigkeitsdurchführung bietet FITT® dem Markt einlagige Schläuche, Schläuche mit Kreuzgewebe und Schläuche mit gestrickter Einlage, bis hin zur Entwicklung patentierter Technologien.

FITT® in Schlagzeilen

Umsatz 2014: 215.000.000 Euro
Mitarbeiter: 800

Betriebsfläche: 300.000 m2
Fertigprodukt:
100.000 Tonnen/Jahr
320.000.000 Meter/Jahr
Produktionsanlagen: 7

  • 1969

    Rinaldo Mezzalira gründet die Firma Viplast, die auf die Herstellung von PVC-Schläuchen spezialisiert ist.
     
  • 1976

    Viplast wird FITT® S.p.A., die auf die Herstellung von Schläuchen für verschiedene Anwendungen und Verwendungen spezialisiert ist.
     
  • 1993

    FITT® bringt auf den Markt das NTS® Patent: Die Technologie, die Bildung vonKnoten und Verdrehungen verhindert und den Gartenbereich revolutioniert hat.
     
  • 1999

    Eine neue Realität nimmt Gestalt an: FARAPLAN® wird von Gruppeabteilung zu einer eigenständigen Firma, die nicht nur Endprodukte, sondern auch einenkonsistenten Teil des PVC-Granulats für die ganze Gruppe produziert.
     
  • 2009

    Die FITT-Gruppe feiert das vierzigste Jahresfeier seit der Gründung: Erfahrung, Höchstqualitätsprodukte und Kundenservice sind das Geheimnis dieses Erfolgs.


    FITT® weiht das logistische Zentrum der Gruppe ein, das dank einer 80.0000 qm Oberfläche, davon 27.000 bedeckt und eines Fassungsvermögens von über 60.000 Paletten die erste Logistik in Italien darstellt, die sich der Ultra High Frequency Technologie bedient, die in der Vergangenheit nur für militärische Zwecke verwendet wurde. Die Interaktion unter Radiofrequenzen und SAP System erlaubt eine völlig automatisierte Verwaltung des Lagers und garantiert einen schnellen und effizienten Service; das Fehlerrisiko ist auf null reduziert. In dem gleichen Jahr wird das Werk für die Produktion des technischen Schlauches eingeweiht, das dem logistischen Zentrum in der Nähe vom Sitz von FITT® angrenzend ist. Das Werk erstreckt sich auf eine 10.000 qm Oberfläche, verfügt über 12 Fertigungsstraßen und zählt 90 Angestellten; die Jahresproduktion beläuft sich auf 60 Millionen Meter Schlauch.
     
  • 2010

    FITT® entwickelt BIOS, den ersten patentierten umweltverträglichen Gartenschlauch aus pflanzlichen und leicht erneuerbaren Materialien.
     
  • 2012

     
  • 2014

    FITT® feiert den 45° Jahrestag ab der Gründung durch das Restyling des Betriebsbilds. Die Erfahrung und das Know-how von FITT® ziehen sich von einer neuen Ästhetik dank erneuerten Logo und Pay-off an.
     
  • 2015

    FITT führt den revolutionären dehnbaren Wasserschlauch YOYO auf dem Marktein. YOYO ist der robuste, wendige und leichte patentierte Schlauch, der sich selbst verlängert und wieder zusammenzieht – für jeden Einsatz ideal.